EisPlatz

Der Eisplatz in Lindenberg wird als Kunsteisbahn seit 1999 betrieben. In den Jahren und Jahrzehnten davor wurden an verschiedenen Stellen in der Stadt im Winter Natureisbahnen angelegt. Insgesamt kann der Eislaufsport in Lindenberg auf eine fast hundertjährige Geschichte zurückblicken.

 

Nachdem die Kunsteisbahn über fast zehn Jahre lang trotz großem Engagement einzelner mit wechselndem Erfolg unter kommunaler Regie geführt wurde, wird die Anlage seit Ende 2008 vom Förderverein Kunsteisstadion Lindenberg e.V. betrieben.

Mit Hilfe einer kräftigen finanziellen "Starthilfe" durch die vormals beteiligten Gemeinden, sowie der kontinuierlichen Unterstützung durch die Stadt Lindenberg und viele örtliche Sponsoren, konnte in den vergangenen Jahren vieles bewegt und Verbessert werden.

Selbstverständlich wäre als dies ohne die vielen ehrenamtlichen Helferstunden, sowie den nimmermüden Einsatz des Eismeisterteams nicht denkbar.

 

Alle Zusammen setzen wir uns dafür ein, dass unsere Kunsteisbahn im Herzen des Westallgäus auch weiterhin für Einheimische und Gäste eine willkommene Gelegenheit zur Bewegung an der frischen Luft bleibt.