EisBerg

Wer in der letzten Zeit zum Waldsee unterwegs war und einen Blick Richtung Eisplatz riskiert hat, konnte sie sehen – unsere neue Eisscholle. Mit viel Eigenleistung, aber natürlich auch mit  professioneller Unterstützung z.B. durch unsere Architektin Christine Mayr - Baldauf konnte die Außenhülle des oberen Stockwerks des Eisheims fertig gestellt werden.

Die Grundidee das ganze wie einen Eisberg schimmern zu lassen  und dadurch den Eisplatz ein gutes Stück weit attraktiver zu gestalten ist, denken wir, hervorragend gelungen.

Übrigens kann man sich ein Stück dieser Eisscholle kaufen, d.h. man steigt als Sponsor ein und wird damit symbolischer Besitzer eines Quadratmeters und auf einer Ehrentafel im Eingangsbereich erwähnt – vielleicht auch eine nette Geschenkidee.

Weitere Infos hierzu und zur Entstehung des Eisbergs folgen in Kürze an dieser Stelle.